| 
  • If you are citizen of an European Union member nation, you may not use this service unless you are at least 16 years old.

  • Get control of your email attachments. Connect all your Gmail accounts and in less than 2 minutes, Dokkio will automatically organize your file attachments. You can also connect Dokkio to Drive, Dropbox, and Slack. Sign up for free.

View
 

Kalbarri

Page history last edited by Christiane Cohnen 10 years, 9 months ago

 

Kalbarri

 -Rote Felsen & weiße Sandsteinküste-

 

 

 

 

Wer in den beliebten Ferienort Kalbarri reinfährt, wird von dem unglaublichen Wellenspektakel auf den ersten Blick begeistert sein. Die idyllische Küstenstadt liegt teils am Fluss, teils am Meer. Ein wahres Ferien-Paradies: Schwimmen, Surfen, Fischen oder am weißen Strand einfach nur Relaxen und nach Delfinen Ausschau halten. Darüber hinaus ist Kalbarri der ideale Ausgungspunkt, um die herrliche Szenerie des Kalbarri National Park zu entdecken. Der Kalbarri National Park liegt in der eindrucksvollen Flusslandschaft des Murchison River und fasziniert sowohl durch die eindrucksvollen Schluchten im Inneren als durch die faszinierenden Klippen an der Küste. Weite Infos zum schönen Kalbarri erhalten Sie im Australien-Tourenplaner.

 

 

 

Google Maps JavaScript API Example

 

 

Unterkunft

Kalbarri bietet eine Vielzahl an Übernachtungsmöglichkeiten. Hotels, Motels, kleine und große Ferienwohnungen und viele der Ferien-Unterkünfte liegen direkt am Meer. Wunderschön gelegen und kommfortabel ausgesttet sind z. B. die Kalbarri Murchison View Apartments (Corner Grey and Ruston Streets) oder die Kalbarri Reef Villas (Coles Street).  Wer lieber sein Zelt aufschlägt, muss ebenfalls nicht auf Waterfront-Views verzichten. Detaillierte Infos finden Sie im Australien-Tourenplaner.

 

 

Einkaufen

Kalbarri ist auch ein kleines Shopping-Paradies: Es gibt hübsche Boutiquen und Souveniergeschäfte sowie Shops für den Surf, Dive und allgemeinen Sportbedarf. Alles für den täglichen Bedarf bieten zwei Supermärkte an, der Kalbarri Supermarket und der IGA. Auch der Einzelhandel ist stark vertreten, es gibt einen Weinhändler, eine Bäckerei und einen Früchteshop. Auch ein Bauhaus ist vor Ort, genau wie Tankstellen und ein DVD-Verleih und und und ...

 

 

Ausgehen

Das Black Rock Café (Grey Street) bietet nicht nur frische Seafood-Gerichte, sondern auch einen herrlichen Blick auf die Gantheume Bay, der Punkt, an dem sich der Murchison River und der indische Ozean treffen. das Black Rock Café bietet eine vielseitige Speisekarte.

 

Die Echo Beach Bar and Café (im Kalbarri Shopping Center) überzeugt mit fantastischem Essen und ausgezeichneten Weinen, die schon für ihre gute Qualität Preise erhalten haben. Ein leckerer Tropfen bei der herrlichen Aussicht, genau richtig für einen schönen Urlaubsabend.

 

Sie sollten Kalbarri nicht ohne einen Besuch im Finaly´s Fish BBQ (Magee Crescent) verlassen. Hier ist die Atmosphäre so einzigartig wie die extrem große Auswahl an Seafood-Portionen, die Sie am Lagerfeuer genießen können. Finaly´s Fish BBQ ist ein BYO-Lokal.

 

 

Highlights

Ein Buskwalk im Kalbarri National Park.  

 

Pelican Feeding am Strand.

 

Die Wildflowers, die von Juni bis zum australischen Sommeranfang blühen.

 

Weitere Highlights finden Sie in dem kompakten Reiseführer Australien-Tourenplaner.

 

 

 

 

 

 

 

 

Lesezeichen ablegen   del.ici.ous  Furl  MyWeb  stumbleupon  Mister Wong    Weiterempfehlen  WeiterempfehlenFeed abonnieren  Feed abonnieren

 

Comments (0)

You don't have permission to comment on this page.